Priener Schüler begaben sich auf Schatzsuche

Im Rahmen der Projekttage des Ludwig Thoma Gymnasiums starteten heutei rund 20 Schüler das „Let’s Geo“-Spiel „Prienus‘ Schatzsuche“. Prien am Chiemsee war 2014 Pilotgemeinde für die Markteinführung der App „Let’s Geo“, mittlerweile gibt es über 60 Spiele überwiegend in den oberbayerischen Regionen verteilt. Die App ist eine digitale, interaktive Schnitzeljagd, die über das eigene Smartphone im Gelände gespielt wird. Die Kinder haben alle Rätsel der einzelnen Spielstationen erfolgreich gelöst und wurden über die App quer durch den Ort ins Tourismusbüro Prien geführt. Dort wurden sie von der Geschäftsführerin Andrea Hübner und ihren Mitarbeiterinnen bereits erwartet und haben gegen Vorlage der Gewinncodes einen kleinen Schatz erhalten.

Bildunterschrift:

Die Schüler des Ludwig Thoma Gymnasiums bei der Gewinnübergabe.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg