Priener fahren wieder zur Grünen Woche nach Berlin – Wochenend-Busfahrt

Von Prien aus fährt im Januar wieder ein Bus zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin. Mitfahrtgelegenheiten bestehen von Freitag, 2o. Januar bis Sonntag, 22. Januar mit weiterem Zustieg in Atzing am Vereinshaus und in Raubling.

Das Programm sieht bei der Hinfahrt einen Aufenthalt in Dresden bei der Frauenkirche, eine Stadtrundfahrt in Berlin und einen ganztägigen Besuch auf der Messe und in der Bayernhalle vor. Anmeldungen und nähere Informationen gibt es bei Anton Hötzelsperger in Prien-Prutdorf, Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524.

Foto: Hötzelsperger – Regina Wallner aus Prien-Bruck wird wieder in der Bayernhalle das Blasmusik- und Trachtenprogramm moderieren – hier im Bild mit Tourismuschef Herbert Reiter aus Aschau i. Chiemgau

Bus Prien zur Grünen Woche nach Berlin – Mitfahrtgelegenheiten

Freitag, 20. Januar 2017:
– 5 Uhr Abfahrt in Prien am Sportzentrum; anschl. Vereinshaus Atzing, evtl. Zustieg an BAB in Rosenheim-Raubling
– Ca. 6.00 /6.30 Uhr Zustieg in Vaterstetten/S-Bahnhof (für Chiemgauer München, 12 P.)
– Ca. 13 Uhr Mittagshalt in Dresden (Einkehr in Augustinerbräu neben der Frauenkirche)
– Anschl. Weiterfahrt nach Berlin zum Hotel
– Abendessen im Hotel oder in Berliner Lokal, evtl. mit Musikanten, die ebenfalls zur Grünen Woche sind
Samstag, 21. Januar 2017:
– Ganztägig Besuch der Grünen Woche, u.a. mit Auftritt der Aktiven vom Trachtenverein Chiemgauer-München
– Abends gemütliches Beisammensein von verschiedenen Musik- und Trachtengruppen, evtl. beim Verein der Bayern in Berlin
Sonntag, 22. Januar 2017:
– 9-11.30 Uhr Stadtrundfahrt mit dem Bus durch Berlin bis Köpenick, Mittags-Einkehr im Waschhaus Köpenick, anschließend Heimfahrt nach München, Rosenheim, Prien.

Kosten: 185 Euro für Busfahrt, 2 ÜN in gutem Berliner Hotel (Mark-Hotel in der Meinekestraße nahe Kudamm – 4 Sterne) mit Frühstück, Stadtrundfahrt in Berlin. Zusätzlich: EZ plus 25 Euro je ÜN = 235.– Euro, Eintritt für Nicht-Aktive in Grüne Woche 12 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldungen:
Anton Hötzelsperger, Gäste-Information Samerberg, email: anton-hoetzelsperger@t-online.de, Tel. 08051-3604 oder 0179-5021524.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg