Priener Blaskapelle spielt in neuen Farben – erster auswärtiger Auftritt in Berlin – Mitfahrgelegenheiten

Zum neuen Jahr zeigen sich die Mitglieder der Priener Blaskapelle in neuen Farben. Nicht mehr wie bisher in braun, sondern im königlichen Blau sind die Leibe der männlichen Musikanten ausgestattet und sie haben sich damit den Farben der Schürzen von den Musikantinnen angepasst. Für die Neu-Ausstattung sorgten Barbara und Resi Bartl vom Priener Trachtengeschäft, unterstützt wurde die Anschaffung durch den Förderverein der Priener Blasmusik.Ihren ersten Einsatz ausserhalb von Prien haben die Leibe mit der Priener Blaskapelle bei der Busfahrt „Prien geht auf Reisen“ zur Grünen Woche nach Berlin vom Dienstag, 20. Januar bis Donnerstag, 22. Januar (mit Auftritten im Europa-Center am Kudamm sowie in der Bayernhalle im Berliner Messegelände auf der Internationalen Grünen Woche). Für diese Fahrt gibt es noch ein paar Plätze in den vier Bussen von Prien zur Mitfahrt, nähere Informationen gibt es unter 08051-3604 oder 0179-50521524. Wie Musik-Vorstand Georg Rappel bei der „Gewand-Premiere“ beim Neujahrskonzert im Großen Kursaal sagte, ist dieses neue Erscheinungsbild der Priener Blasmusik auch ein Beitrag zum heurigen Gaufestjahr, bei dem die Kapelle die Festmusik für den Priener Trachtenverein stellt.

Foto: Hötzelsperger – Die Priener Blaskapelle in neuen Farben

Weitere Informationen: www.prien.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg