Priener bei Grüner Woche in Berlin

An den ersten Tagen der Internationalen Grünen Woche in Berlin war auch die Marktgemeinde Prien in den Messehallen von Berlin gut vertreten.

Sowohl Bürgermeister Jürgen Seifert als auch Geschäftsführerin Andrea Hübner von der PrienMarketing GmbH (PriMa) konnten zwei Tage lang in der Bayernhalle und darüber hinaus viele und interessante Gespräche führen und Kontakte knüpfen. Unter anderem gab es Gelegenheiten, sich mit Staatsminister Helmut Brunner (Landwirtschaft) und Ulrike Scharf (Umwelt) über aktuelle Themen auszutauschen. Im Rahmen einer Busfahrt mit Priener Busunternehmen Helmut Krumrey besuchten weitere Prienerinnen und Priener die Grüne Woche, unter den Teilnehmern waren auch Mitarbeiterinnen des Priener Rathauses sowie Mitglieder des Hufeisenvereins von Prien-Kaltenbach mit ihrem Vorsitzenden Peter Freund. Ausserhalb der Messe war die Busgesellschaft aus Prien und Umgebung an einem Abend bei einem Bayerischen Abend beim Verein der Bayern in Berlin zusammen mit der Musikkapelle Unterammergau und mit Landrat Anton Sperr aus Garmisch-Partenkirchen. Bei der Hinfahrt wurde der Stadt Dresden und der Frauenkirche ein Besuch abgestattet, in Berlin war nach einer Stadtrundfahrt noch ein Besuch in Köpenick mit Einkehr im dortigen Waschhaus.

Fotos: Hötzelsperger – Begegnungen von Bgm. Seifert und Gf Hübner mit Minister Helmut Brunner und Ministerin Ulrike Scharf sowie mit Entenwirt Peter Schrödl (Biergarten-Bewirter in der Bayernhalle) und mit Vertretern des Hufeisenvereins.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg