Politischer Aschermittwoch in Hittenkirchen

Der CSU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner ist in diesem Jahr der Redner beim traditionellen Politischen Aschermittwoch der regionalen CSU in Hittenkirchen.

Auf Einladung des CSU-Ortsverbands Bernau-Hittenkirchen spricht Stöttner zu den politischen Herausforderungen im Jahr 2017. Im Anschluss an die Rede des Landtagsabgeordneten stehen Bernaus Zweiter Bürgermeister Gerhard Jell und Fraktionssprecherin Irene Biebl-Daiber zur Diskussion über die Gemeindepolitik zur Verfügung. Beginn ist am Aschermittwoch, 1. März, um 19 Uhr im Landgasthof Hittenkirchen. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit zum Fischessen (Reservierungen bitte im Gasthof unter 08051-2391). Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Foto: MdL Klaus Stöttner

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg