Papierskulpturen-Ausstellung im Priener Rathaus ab Mittwoch, 2. März

Vor 14 Jahren stellte die Priener Bürgerin und Künstlerin Ursula Eichner erstmals ihre Papierskulpturen unter dem Motto „Alle meine Kinder“ im Priener Rathaus aus. 80 dieser kleinen und filigranen Köstlichkeiten kommen nunmehr wieder an die Öffentlichkeit. Die neuerliche Ausstellung wird am Mittwoch, 2. März ab 15 Uhr im Priener Rathaus eröffnet werden und sie dauert bis zum 8. April. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr, mittwochs zusätzlich von 14 Uhr bis 18 Uhr. Unsere Bilder erinnern an die erste Ausstellung von Ursula Eichner im Jahr 2002 im Priener Rathaus.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg