Österlicher Kinder-Vorfreuden in Prien a. Chiemsee

Die Osterzeit läutet mit den ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling ein. Bei den Kindern steht besonders die Vorfreude auf den Osterhasen im Vordergrund – heuer ganz besonders in Prien a. Chiemsee. Unter dem Motto „nur noch dreimal Schlafen und die fröhliche Eiersuche kann beginnen“ findet am Gründonnerstag, 24. März von 11 bis 16 Uhr erstmals eine kunterbunte Kinderveranstaltung im Foyer des kleinen Kursaals statt. Das „Osterallerlei“ ist ein kreatives Programm für die kleinen Besucher. Neben einer Osterbackstube mit der Bäckerei Müller warten verschiedene Mitmach-Angebote auf die Mädchen und Buben. Beispielsweise werden Priener Freilandeier vom Wastlhof verziert. Kreativ austoben kann man sich auch bei der Osterbastelaktion der Bücherei Prien. Beim Kinderschminken mit engagierten Eltern vom Waldorfkindergarten werden drollige Kindergesichter in kleine Kunstwerke verwandelt. An einer weiteren Station warten Bücher und Mandalas auf die Gäste. Natürlich darf auch eine Tanzeinlage nicht fehlen – um 14 Uhr wird gemeinsam eine kleine Choreografie eingeübt. Das abwechslungsreiche gastronomische Angebot reicht von süßen Leckereien wie Kuchen bis hin zu einer herzhaften Brotzeit. Für einzelne Programmpunkte ist ein Unkostenbeitrag zu entrichten.
Foto: Prien Marketing GmbH

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg