Neue Chiemgaufilm Open-Air-Kino-Reihe – Start am 18. Juni in Teisendorf

HEIMAT 46 48° N – Chiemsee, Chiemgau, Alpenland. Erleben Sie die einzigartigen Landschaften rund um den Chiemsee in Spielfilmlänge, kommentiert vom Chiemgauer Filmemacher Stefan Erdmann auf Großleinwand und in atemberaubender Bild- und Tonqualität präsentiert  – live unter freiem Himmel. Nach der großen Begeisterung der Besucher vergangener Open-Air-Veranstaltungen, zeigt Stefan Erdmann auch in diesem Sommer seinen faszinierenden und ausgezeichneteten Filmvortrag an einigen ausgewählten Orten der Region. So haben Sie die Region Chiemsee-Chiemgau-Alpenland noch nie gesehen!

Jahrelang war Erdmann in der Region unterwegs und hat zu jeder Jahreszeit und zu jeder Tages- und Nachtzeit die wunderschönen Landschaften des Chiemgaus gefilmt.

„Ich bin in ständiger Bewegung um die Schönheit der Landschaften einzufangen und bin überglücklich wenn ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort stehe.

Meinen Film live zu präsentieren ist für mich jedes Mal etwas ganz Besonderes und die Essenz meiner Arbeit.“

Vorverkauf 13 € (per SMS-Reservierung an 0172-5602630), Abendkasse 15 € (Kinder bis 14 Jahre frei).

Filmstart jeweils ab Einbruch der Dunkelheit, ca. 21:15 Uhr. (Rahmenprogramm ab 19.30)

Samstag 18. Juni, TEISENDORF, Gut Edermann (bei Regen in der Edermann-Halle).

Samstag, 9. Juli, WAGINGER Filmtage

Samstag, 30. Juli, FELDWIES, Parker Strandkiosk

Freitag, 5. August, ALTENMARKT, Kloster Baumburg (Bei Regen im Stadtkino Trostberg)

Sonntag, 14. August, UNTERWÖSSEN, DASSU-Gelände (Bei Regen im „Alten Wössner Bad“)

Alle Termine (und Ausweichtermine) www.chiemgaufilm.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg