Wechsel bei Jugendblaskapelle Samerberg – Auftritt bei Senioren-Advent

Einen Stabwechsel gab es bei der Jugendblaskapelle Samerberg. Der bisherige Dirigent Sebastian Lang, der 2014 die Leitung von Benedikt Paul übernommen hatte, musste den Dirigentenstab aus beruflichen Gründen weitergeben. Neuer musikalischer Leiter der Jugendkapelle Samerberg wird Sebastian Denzler, der als Posaunist aus den Reihen der Musikkapelle Samerberg hervorging.

Denzler wird zusammen mit Josef Daxer junior zukünftig die Jugendkapelle mit derzeit 25 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten betreuen. Beim Herbstkonzert dankten die Blasmusik-Verantwortlichen am Samerberg dem bisherigen Dirigenten Sebastian Lang für sein großes Engagement, unter anderem für die sehr erfolgreiche Teilnahme am Wertungsspiel des Blasmusikverbandes am Samerberg 2015 in der Unterstufe, für die Mitgestaltung des Festabends bei der 120-Jahr-Feier der Musikkapelle, für ein Jugenddoppelkonzert mit den Musikanten aus Oberaudorf im heurigen Frühjahr und für die Organisation von Probentagen. Seinen letzten öffentlichen Einsatz nach dem Herbstkonzert hatte der bisherige Dirigent Sebastian Lang beim Seniorennachmittag für Samerberger Bürgerinnen und Bürger in der Samerberger Halle. Die dort zahlreich versammelten Seniorinnen und Senioren waren von den adventlichen und unterhaltsamen Weisen der Samerberger Jugendblaskapelle überaus begeistert. Der neue Dirigent Sebastian Denzler wird fortan die Führung des jungen Klangkörpers übernehmen.

hö/Fotos: Rainer Nitzsche – Eindrücke vom Auftritt der Jugendblaskapelle Samerberg in der Samerberger Halle mit dem bisherigen Dirigent Sebastian Lang.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg