Neue Ministranten in Wildenwart

Pfarrer Walter Kronast und die beiden Oberministrantinnen Johanna und Katharina Rosenwink stellten der Pfarrgemeinde beim Gottesdienst in der Wildenwarter Christkönigskirche fünf neue Ministrantinnen und Ministranten vor.

Seppi Beyer, Vincent Händl, David Horlacher, Hanni Ostermaier und Elisabeth Schumacher werden künftig die Schar der Messdiener in Wildenwart verstärken und sich mit ihnen den Dienst am Altar der Wildenwarter Christkönigskirche teilen. Pfarrer Walter Kronast hieß die Neuen im Kreise der Wildenwarter Messdiener willkommen und übernahm sie in den Dienst am Altar. Tatkräftig durften sie zum ersten Mal bei der Gestaltung der Heiligen Messe als Messdiener – als Diener der Pfarrgemeinde bei der Messe – mitwirken. In vielen Proben lernten sie im Vorfeld alles, was ein „Mini“ können und wissen muss. Anna Aicher und Lukas Vietz beendeten nach mehreren Jahren an diesem festlichen Tag ihren Dienst für die Wildenwarter Pfarrgemeinde.

Bericht und Foto: Heinrich Rehberg – Pfarrer Walter Kronast und die beiden Oberministrantinnen Johanna (hinten links) und Katharina Rosenwink stellten der Pfarrgemeinde beim Gottesdienst in der Wildenwarter Christkönigskirche Hanni Ostermaier, David Horlacher, Seppi Beyer und Vincent Händl, (von links) als neue Ministrantinnen und Ministranten vor. Nicht im Bild Elisabeth Schumacher

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg