Neue Gauvorplattler und Dirndlvertreterin beim Chiemgau-Alpenverband

Neue Gauvorplattler hat der Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte. Donat Fischer aus Bernau hat bei einer Zusammenkunft aller Vorplattler aus den 23 Trachtenvereinen, die dem Verband angehören, das Amt an Thomas Stoib aus Wildenwart abgegeben. Die bisherigen Stellvertreter Franz Schnaiter aus Hittenkirchen und Toni Seitz vom GTEV Marquartstein-Piesenhausen erhielten mit Andi Hell junior aus Schlechiing und Max Irlinger aus Oberwössen ihre Nachfolger. Die Aufgaben als Gaudirndlvertreterin übernahm von Susanne Singhartinger aus Grassau nunmehr Anna Pfisterer aus Übersee. Die von den Aktiven der Vereine gewählte neue Zusammensetzung in der Führung der Gaugruppe wurde von den Delegierten der Herbstversammlung des Chiemgau-Alpenverbandes in Schleching bestätigt.

Fotos: Hötzelsperger – 1. Die neuen Gauvorplattler vom Chiemgau-Alpenverband von links: Thomas Stoib aus Wildenwart, Andi Hell junior aus Schleching und Max Irlinger aus Oberwössen mit der neuen Gaudirndlvertreterin Anna Pfisterer.  2. Die neue Gaudirndlvertreterin Anna Pfisterer.

Nähere Informationen: www.chiemgau-alpenverband.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg