Naturbad Samerberger Filze: Schwimmbad vorübergehend gesperrt

Aufgrund von möglichen Verunreinigungen im Samerberger Trinkwassernetz wird vorsichtshalber auch die Wasserqualität im Naturbad in der Samerberger Filze genauer untersucht. Bis die Ergebnisse vorliegen, bleibt das Schwimmbad vorläufig gesperrt. Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme.

Gemeinde Samerberg
5. August 2014

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg