Nach Feuerwehr- nun Schützenfest-Freuden in Wildenwart

Nach den Festlichkeiten der Feuerwehr von Wildenwart wird dort am kommenden Wochenende das Jubiläum des örtlichen Schützenvereins „D´Elfer“ gefeiert. Die Festlichkeiten beginnen am Freitag, 3. Juni um 19 Uhr mit einem Bar-Fest für die Jugend und am Samstag, 4. Juni um 19 Uhr mit einem Wein- und Bierfest mit den „Mauserwegerl-Musikanten“. Höhepunkt der Festlichkeiten zum 125. Geburtstag der Wildenwarter Schützen ist am Sonntag, 5. Juni das Schützenfest, das ab 8 Uhr mit dem Empfang der Vereine beginnt. Um 10 Uhr ist dann Feldgottesdienst und hernach gleich der Festzug zum Festzelt und zum gemütlichen Beisammensein.

Foto: Hötzelsperger – Wildenwarter Schützenvereinsmitglieder beim jüngsten Feuerwehrfest in Wildenwart

Nähere Informationen: www.schuetzenverein-wildenwart.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg