Nach 3 Stunden und 10 Minuten stand der Bernauer Maibaum mit Priener Hilfe

Pünktlich um 12 Uhr übergaben die Priener Maibaumdiebe auf einem Pferdegespann am vergangenen Samstag den Bernauer Maibaum an Bürgermeister Philipp Bernhofer. Der gut 28 Meter lange und über zwei Tonnen schwere Baum, den Trachtenvorstand Franz Praßberger spendierte, kam schon kurz nach der Fällung abhanden. Die Mitglieder der Priener Jungbauernschaft hatten Anfang März den Maibaum gestohlen und brachten ihn aufwändig geschmückt nach Bernau zurück. Nach zähen Verhandlungen, die über eine Lautsprecheranlage übertragen wurde, begannen knapp 60 Burschen aus Prien und des Bernauer Trachtenvereins den Maibaum mit Hilfe von „Schweiben“ aufzurichten. Jakob Müller, der „Aufinger Jak“, leitete bereits zum siebten Mal das Aufstellen des Baumes. Eine beachtliche Zuschauerzahl beobachtete vorm „Alten Wirt“ mit musikalischer Umrahmung durch die Bernauer Blaskapelle unter der Leitung von Albert Osterhammer das Spektakel. Um 15.10 Uhr schlug der Baum am Maibaumständer an, den ein Kran gesichert hatte und ragte in den Himmel. Danach ließen sich alle miteinander das hart verdiente Bier und die Brotzeit schmecken. Die Priener Feuerwehr montierte währenddessen mit ihrer Drehleiter die verschiedenen Zunftzeichen.

Berict und Bilder: Georg Leidel

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg