Mystische Pfade im Allgäu – Buch-Tipp

Andrea Aschauer —  3. Juni 2016

5731_H_Easys_MyPf_final.inddIn ein Gewand aus Hechthaut gehüllt stellt der Wassermann vom Weißensee zumindest am Tage keine Gefahr für Wanderer dar. Nachts aber, so sagt es die Legende, treibt er sein gefährliches Unwesen. In dem neuen Wanderführer »Mystische Pfade Allgäu« (Bruckmann Verlag) verknüpft Frank Eberhard auf packende Weise Mythen und Legenden mit spannenden Wanderungen durch die Region.

Dabei ist die Sagenwelt des Allgäus so vielfältig wie seine Landschaften, die durch zahlreiche Gewässer, schroffe Berge, romantische Täler und tiefe Wälder geprägt sind. Auf 35 Touren entdecken Wanderer die verborgenen Seiten des Allgäu und tauchen ein in die faszinierende Welt der Waldgeister und Hexen.

Das Buch ist über www.bruckmann.de und im Buchhandel erhältlich. Der Preis beträgt 19,99 Euro. ISBN: 978-3-7654-5731-9

Andrea Aschauer

Nachrichten