Mit Samerberger Alphornbläsern unterwegs

Seitdem im vorigen Jahr die Samerberger Musikkapelle neue Alphörner bekommen hat, um diese Tradition am Samerberg wieder aufleben zu lassen, sind Weisen- und Alphornbläser sehr gefragt und viel unterwegs. Benedikt Paul als Leiter der großen Musikkapelle und Koordinator von verschiedenen kleineren Besetzungen kann aufgrund der großen Auswahl auf vielfältige und individuelle Bedürfnisse eingehen.

Die Auftritte beschränken sich dabei nicht nur auf den Samerberg, sondern auf ganz Oberbayern und darüber hinaus. Das nächste größere Musikereignis für die Samerberger sind am Freitag, 18. und am Samstag, 19. November die Jahreskonzerte der Musikkapelle Samerberg in der Samerberger Halle. An beiden Abenden gibt auch die Jugendblaskapelle einige Kostproben ihres Könnens.

Fotos: Daniela Schweiger-Laussermaier – Samerberger Alphornbläser und Musikanten bei einem CSU-Empfang auf Schloss Maxlrain.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg