Marketingpreis für Tourist-Information Oberaudorf

Die  Tourist-Info  aus Oberaudorf hat beim Wettbewerb „Fit für Gäste“ vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland einen Marketingpreis gewonnen.

Themen des aktuellen „Fit für Gäste“-Schulungsprogramms waren die zeitgemäße Raumgestaltung für Hotels und Ferienwohnungen, der Umgang mit Kunden- und Gästebeschwerden, Recht und Haftung für Beherbergungsbetriebe sowie Gästebindung und –gewinnung durch persönliche Interessen der Gastgeber.

Chiemsee-Alpenland-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger sieht in dem Fortbildungsprogramm eine wichtige Servicefunktion des Tourismusverbandes: „Dieses Schulungen sollen allen touristisch Tätigen in der Region die Möglichkeit geben, sich ortsnah fortzubilden bzw. sich über aktuelle Entwicklungen, Trends oder Neuerungen zu informieren.“ Hierzu engagiert der Verband spezialisierte Referenten oder bereitet die Themen selbst professionell auf. „Wir freuen uns, dass unsere Mitglieder und Partner beim Thema Fortbildung so aufgeschlossen sind und diese Angebote begeistert wahrnehmen“, so Pfaffinger abschließend.

Weitere Informationen zum Schulungsprogramm gibt es unter www.fit-für-gäste.de.

Foto: Chiemsee-Alpenland-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger (links) gratulierte Yvonne Tremml, Leiterin der Tourist-Info Oberaudorf, zum Gewinn des Marketingpakets.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg