Losverkauf-Start für Irmengard-Hof-Markt

An diesem Wochenende startet der Losverkauf für die große Benefiz-Tombola zum Irmengard-Hof-Markt. Er findet statt am 19. und 20. November 2016 in Gstadt am Chiemsee. Zu gewinnen sind insgesamt 1.500 Preise, Hauptpreise sind zum Beispiel ein Wellnesswochende, ein Tandemflug oder Golfschnupper-Tag für mehrere Personen.

Alle Gewinne wurden für die Tombola gespendet. Der Preis pro Los beträgt zwei Euro. Der Erlös kommt den Familien mit schwer kranken Kindern zugute, die sich am Irmengard-Hof erholen.

Die Lose können ab diesem Samstag an acht Verkaufsstellen im Chiemgau erworben werden: Bei den Edeka-Märkten in Eggstätt, Gstadt-Gollenshausen, Höslwang, Rimsting und Seeon sowie in der Marien-Apotheke in Prien, bei der Golfanlage Berchtesgadener Land in Ainring und im Restaurant Inselblick in Gstadt.

Wer ein Gewinnlos zieht, kann die Sachpreise beim Benefiz-Irmengard-Hof-Markt am 19. und 20. November 2016 zwischen 13 und 18 Uhr abholen. Die Hauptgewinne werden am Sonntag, 20. November 2016, um 14.30 Uhr gezogen. Glücksfeen sind Sahra, Sakina und Baba von der Botschafterfamilie des Irmengard-Hofs.

Der 2. Benefiz-Irmengard-Hof-Markt bietet mit rund 15 Ausstellern ein buntes Angebot für Groß und Klein, Ausgesuchtes aus Nah und Fern sowie Schlemmerstände und vieles mehr. Stargast am Samstag ist die „Barchefin“ aus ‚Sturm der Liebe‘, Melanie Wiegmann. Sie versteigert eine Komparsenrolle für die beliebte ARD-Serie. Am Sonntag kommt exklusiv für den Irmengard-Hof der „Bamberger Kasperl“. Ausführliche Informationen unter www.irmengard-hof.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg