Leopold Prinz von Bayern zu Besuch auf dem Samerberg

Einen Besuch stattete Leopold Prinz von Bayern, Chef der Adalbertinischen Linie des Hauses Wittelsbach und Ur-Ur-Urenkel von König Ludwig I. der Gemeinde Samerberg ab. Bei seiner Visite lobte der ehemalige und erfolgreiche deutsche Rennfahrer und heutige Markenrepräsentant von BMW die Lieblichkeit der Hochtalregion und er würdigte insbesondere die gute Küche der vielen Gastronomen. Unsere Aufnahme zeigt Leopold Prinz von Bayern mit Florian Lerche vom Gasthaus Alpenrose in Grainbach sowie im Gespräch mit Bürgermeister Georg Huber von der Gemeinde Samerberg.

Foto: Hötzelsperger – Bürgermeister Georg Huber bzw. Florian Lerche vom Gasthaus Alpenrose mit Leopold Prinz von Bayern

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg