Leonhardiverein verschönert Dorfplatz von Rossholzen

Der Leonhardiverein Roßholzen stiftete für den neu geschaffenen Dorfplatz in Roßholzen zwei rustikale Sitzbänke und einen Blumentrog. Die nächste Gelegenheit, diesen Platz zwischen Kirche „St. Bartholomäus“, Altenheim, Feuerwehrhaus und Moarhof zu genießen besteht am Samtag, 31. Oktober beim Leonhardiritt mit Bauernmarkt. Fotos: Dietmar Scholz

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg