Leonhardiritt in Rossholzen am 29. Oktober mit Bauernmarkt

Der traditionelle Leonhardiritt in Rossholzen auf dem Samerberg findet heuer auf Einladung des Leonhardivereins am Samstag, 29. Oktober statt. Beginn ist um 10 Uhr mit einer Feldmesse (oder bei ungünstiger Witterung in der Ortskirche St. Bartholomäus), anschließend erfolgen der Umritt und die Segnung der Teilnehmer und Pferde.

Nach dem Umritt sind noch ein Samerberger Bauernmarkt sowie ein gemütliches Beisammensein im Feuerwehrhaus von Rossholzen. Samerberger Bläser, Stubenmusikanten und Goaßlschnalzer umrahmen sowohl den Gottesdienst als auch das gesellige Zusammenkommen im Feuerwehrhaus.

Foto: Hötzelsperger – Eindrücke vom vorjährigen Leonhardiritt in Rossholzen

Nähere Informationen: www.samerberg.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg