Langjähriger Steubenparade-Organisator besuchte Prien a. Chiemsee

Hohen Besuch von weit her bekam die Marktgemeinde Prien zum Jahresbeginn. William Hetzler, Sonderbeauftragter des Gouverneurs vom Staate New York machte am Neujahrstag einen Abstecher von München nach Prien, um das Neujahrskonzert der Priener Blaskapelle im Großen Kursaal zu besuchen. Dabei tauschte sich William „Bill“ Hetzler mit Bürgermeister Jürgen Seifert auch über die Tradition der Steubenparade aus, die William Hetzler fünfzehn Jahre lang verantwortlich organisierte. „Wenn sich die Priener oder andere Musikanten oder Vereine für eine Teilnahme an der Steubenparade interessieren, dann will ich gerne helfen“, so der Gast aus Amerika zum Priener Bürgermeister.

Foto: Hötzelsperger – William „Bill“ Hetzler aus New York im Gespräch mit Priens Bürgermeister Jürgen Seifert.

Weitere Informationen: www.steubenparade.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg