„Lange Nacht der Kirche“ am 9. Oktober im Pfarrverband Riedering

Der Pfarrverband Riedering veranstaltet am 9. Oktober eine „Lange Nacht der Kirche“ von 19:30 Uhr bis 24 Uhr. Rund um die Pfarrkirche Riedering finden an drei Orten gleichzeitig Veranstaltungen statt, so dass ein abwechslungsreicher und vielschichtiger Abend ensteht, gestaltet von vielen Menschen aus den drei Pfarreien, Riedering, Söllhuben und Hirnsberg. Die Eröffnung mit Glockengeläut wird musikalisch von den Riederinger Musikanten umrahmt. Im Folgenden wird in der Pfarrkirche eine halbe Stunde mit Orgelmusik gestaltet. In einem Predigtpslam predigen nacheinander zum selben Thema
der Theologe Markus Kahler, die Dekanatssprecherin des Ministrantenverbandes Manuela  van der Berg und der Riederinger Bürgermeister Josef Häusler. Ein offenes Singen gestalten die drei modernen Chöre des Pfarrverbands, der Jugendchor Hirnsberg, der Lobpreischor Riedering und der Rhythmuschor Söllhuben. In einem Heiligengeflüster kommen ausgewählte Heiligenfiguren in der Riederinger Kirche zu Wort und erzählen selbst, wer sie eigentlich sind. Die drei Kirchenchöre des Pfarrverbands gestalten eingemeinsames musikalisches Zeitfenster. In einem Gedankenhimmel werden die Besucher den ganzen Abend lang eingeladen, selbst nach Impulsen, ihre Gedanken in den Himmel zu setzen. Parallel dazu werden in der Mesner Tenne am Kirchplatz verschiedene amüsante und nachdenkliche Kurzfilme gezeigt. Während des ganzen Abends gibt es um und im Pfarrheim einen Weinausschank zum Zusammenkommen, Ratschen und Flanieren. Im Pfarrheim führt die Riederinger Hirtenmusi das Theaterstück „Eine Schlamperei“ von Karl Valentin auf. Die Trommlergruppe der in Riedering untergebrachten Asylbewerber ist immer wieder in den Veranstaltungspausen zu hören. Der gemeinsame Abschluss des Abends wird um 23:45 Uhr in der Pfarrkirche mit einem Abschlusssegen, dem gesungenen Te Deum und einem feierlichen Glockengeläut begangen. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen des Abends frei.

Genaue Informationen über das Programm und den Ablauf gibt es auch auf der Homepage des Pfarrverbands Riedering www.pfarrverband.com An- und Rückfragen an Pfarrverband Riedering – Gemeindereferent Tobias Gaiser

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg