Landwirtschaftliche Feldarbeiten enden im Herbst

Wenn leichter Nebelschleier das Landschaftsbild auf dem Samerberg verändert, kehrt insgesamt Ruhe ein, auch für die Landwirtschaft wird es dann leichter, die Feldarbeiten können dann für dieses Jahr allmählich abgeschlossen werden.Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg