Kulturfrühling Prien – Musik und Kabarett mit Vorverkauf

Das Veranstaltungsjahr in Prien startet mit dem mittlerweile fest etablierten „Kulturfrühling Prien“. Von Februar bis Mai ist hier ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.Der „Kulturfrühling Prien“ beginnt mit einer der erfolgreichsten bayerischen Musikkabarett-Gruppen, der „Couplet-AG“ und ihrem Stück „Perlen für das Volk“. Zum Anlass ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums gibt es jede Menge hochaktuelle und auserlesene Satire-Perlen, aufgefädelt in einer kurzweiligen Inszenierung von Regisseurin Eva Demmelhuber (BR). Aus organisatorischen Gründen wurde die Veranstaltung in den kleinen Kursaal, Alte Rathausstraße 11 in Prien verlegt. Die Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit.
Weiter geht der Reigen mit „30 Jahre Wellküren“ – Moni, Burgi und Bärbi sind Schwestern der Well-Brüder und stehen für die weibliche Synthese aus Volksmusik und Kabarett. Der Schauspieler und Musiker Michael Fitz präsentiert sein neues Programm „Liedermaching“. Eine Darbietung aus traditionell bayerischer und neuer Volksmusik mit Kabarett unter dem Titel „Die Zeit ist reif“ ist von der Gruppe „Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn“ zu sehen. Ebenfalls zu Gast ist der aus dem Münchner Tatort und dem Film „Dampfnudelblues“ bekannte Schauspieler Stephan Zinner mit seinem bayerischen Kabarett-Programm „Wilde Zeiten“. Den Abschluss des Kulturfrühlings macht Martin Kälberer mit seinem neuen Projekt „Suono“.
Weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe „Kulturfrühling Prien“ unter www.tourismus.prien.de. Der aktuelle Flyer liegt im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 aus.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen! Kartenvorverkauf im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie an allen München Ticket Verkaufsstellen.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg