Kulinarischer Herbst Chiemgau und Inntal

Recht erfolgreich gestartet ist der „Kulinarische Herbst Chiemgau und Inntal“ in sein 20. Jubiläumsjahr. Noch bis zum 9. November können Genießer von heimischen Gastronomie-Angeboten an der Aktion teilnehmen. Der „Kulinarische Herbst Chiemgau und Inntal“ ist mit 20 Jahren die größte und am längsten währende Gastronomie-Gemeinschaft in Deutschland.

Folgende Betriebe sind mit dabei:
– Berggasthof Flairhotel Adersberg in Rottau im Chiemgau
– Hotel-Restaurant Alpenhof in Westerbuchberg/Übersee
– Zum Blauen Gamsbock in Kiefersfelden
– Gasthof-Hotel Zur Post in Törwang/Samerberg
– Schlosswirtschaft Wildenwart, Gemeinde Frasdorf
– Gasthof Alpenrose in Grainbach/Samerberg
– Bernhard´s Restaurant in Oberaudorf
– Dinzler Kaffeerösterei in Irschenberg
– Lindner´s Hotels & Restaurant in Bad Aibling

Für den Besuch von Lokalitäten gibt es ein Stempelheft. Je nach Anzahl der Stempel gibt es eine Belohnung. Mehrfachbesucher können auch eine Einladung zum großen Gala-Abend am Dienstag, 27. Januar 2015, im Restaurant Dinzler am Irschenberg erwarten.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von der heurigen Auftaktveranstaltung in Wildenwart
Weitere Informationen: www.kulinarischer-herbst.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg