Kulinarische Weihnacht im Hafen Seebruck

Unter Führung des Lions Clubs Chiemsee-Bedaium veranstalten Seebrucker Vereine, unterstützt von bekannten Gastronomen, am 10. Dezember von 12 bis 22 Uhr im Seebrucker Hafen erstmals eine Kulinarische Weihnacht.

Neben den Mitgliedern des Lions Clubs Chiemsee-Bedaium verwöhnen  die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Seebruck, der Schützengesellschaft „Hubertus“, des GTEV „Seerose“, des Sportvereins Seebruck-Ising, die Hafenwirtin Rosi Lex, Hotel Gut Ising, Edeka- Pfeilstätter und der Steckerlfischbrater Markus Koch aus Chieming die Besucher.

Rund ums Feuer bieten wir Schmankerl aus vielen Regionen, vom Thai-Food aus dem Wok, Wildgoulasch aus dem Chiemgau, Kartoffel-Spiralen mit verschiedenen Dips, salzige und süße Crepès aus Frankreich, Raclette aus der Schweiz, Langosch aus Ungarn, Original Salzburger Bosna sowie Fischsemmeln und Steckerlfisch aus heimischen Fang. Für die Liebhaber des Süßen gibt es u.a. Kaiserschmarrn und Bratapfel, Almnussen, Waffeln und Gebäck. Auch ein vielfältiges Getränkeangebot, mit und ohne Alkohol, heiß und kalt, erwartet  die Besucher. Unter anderem können sie Bio-Weine vom Neusiedler See, Original Sporer Punsch aus Salzburg, Jagertee, Glühwein weiß und rot, Glühbier sowie Glühweinlikör vom Stöger mit Sahnehaube genießen.

Gefördert wird die Kulinarische Weihnacht von den Firmen Regnauer Fertigbau und Karl Dahm aus Seebruck, Kommedico aus Traunstein sowie von der Zirmstiftung Schusterhof in Bergen und der Gemeinde Seeon-Seebruck.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt, u.a. durch den Musikverein Altenmarkt sowie die Perchten von Rauschbergpass Ruhpolding. Wer will, kann auch einen Chiemgauer Christbaum kaufen und gleich mitnehmen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt den gemeinnützigen Zwecken der teilnehmenden Vereine zugute, insbesondere dem Lions Hilfswerk Chiemsee-Bedaium e.V.

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg