Kreisbauerntag 2016 in der Rosenheimer Inntalhalle

Sehr gut besucht war die Rosenheimer Inntalhalle an Lichtmess, an dem traditionell der Rosenheimer Kreisbauerntag stattfindet. Kreisobmann Josef Bodmaier konnte neben vielen Ehrengästen aus der Politik in Stadt und Landkreis auch viele Vertreter von Behörden und Ämtern begrüßen. Insbesondere freute er sich, dass so viele Bauern aus der Region vertreten waren. Das große Interesse ist auch dem Referenten Joachim Rukwied, dem Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, zuzuschreiben. Bodmaier blickte auf das vergangene Jahr zurück, was im Bayerischen Bauernverband geprägt war von dem 70-jährigen Jubiläum, an dem sich der Kreisverband Rosenheim mit einem Festwagen beim Herbstfest beteiligte. Die Mitgliederzahlen blieben stabil, was angesichts der immer weiter schrumpfenden Landwirtschaft von Bodmaier als Erfolg gewertet wurde, aktuell etwa 450 Personen.

Bericht und Fotos: BBV Rosenheim

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg