Kneipp mit allen Sinnen. Die Ernährung – Vortrag in Prien

Andrea Aschauer —  16. Januar 2016

Der Kneipp-Verein Prien startet sein Programm 2016 mit fünf Workshops „Kneipp mit allen Sinnen“ entsprechend den fünf Säulen der Kneipp-Philosophie. Den Anfang macht die Ernährung am Samstag, 23. Januar 2016, von 14 bis 16 Uhr im Priener Regional- und Biomarkt, Bernauer Straße 83 am Bernauer Kreisel. Die Referentinnen sind Christiane Möhner, Kneipp-Gesundheitstrainerin SKA und Julia Kollmannsberger, Ernährungsberaterin. „Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel“ sagte Sebastian Kneipp. Und so bietet der Workshop vielfache Anregungen zur individuellen Unterstützung der Lebensqualität. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet gesunde, regionale Kost. Ein Ausflug erfolgt auch in die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), die Kneipp sehr verwandt ist. Wintergemüse ist der Klassiker um diese Jahreszeit. Gezeigt wird der Rohzustand der Gemüsearten und die richtige Verarbeitung. Dazu gibt es Tipps, wie die saisonale Winterküche ergänzt werden sollte, um gesund und fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Gebühr beträgt 3 € für Mitglieder des Kneipp-Vereins und 5 € für Gäste.

Andrea Aschauer

Nachrichten