Kirschbaum-Spende für erstes Samerberger Baumhaus

Ein neues Übernachtungs-Angebot entsteht zur Zeit auf dem Samerberg. Kathi und Georg Riedl vom Talerhof aus Tal bei Steinkirchen haben nach einer langen Planungs- und Genehmigungszeit in diesem Winter nahe ihres Hofes ein Baumhaus errichtet. Darin finden bis zu sechs Personen Platz, die sich im Baumhaus an einer unglaublichen Rundum-Aussicht auf Hochries und Rosenheimer Land erfreuen können. Zum gelungenen Bauwerk gratulierte die gesamte Vorstandschaft des Tourismusvereins Samerberg mit einem robusten Kirschbaum, der in unittelbarer Nähe zum Baumhaus seinen Platz gefunden hat. Ein Tag der offenen Tür beim Baumhaus findet am Samstag, 5.  April von 13 Uhr bis 17 Uhr statt.

Fotos: Hötzelsperger – 1. Vorstandssitzung im gemütlichen Baumhaus   2. Die Tourismusvereins-Vorstände Hans Auer und Klara Wiesholzer beim Pflanzen des Kirschbaums für Katharina und Georg Riedl.

Nähere Informationen: Bio-Bauernhof Talerhof, Telefon 08032-8202 sowie www.talerhof.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg