KIRCHENKONZERT BEI DUNKELHEIT mit dem Trio Beckenrand in Bernau

Am Freitag, 15.. Juli gibt es in Bernau a. Chiemsee wieder eine Veranstaltungn in der Reihe „Konzerte an besonderen Plätzen. Diesmal in der Pfarrkirche „St. Laurentius“. Das Auge hört mit. Sie kennen das: Eine Szene im Film, ohne Musik nur eine Tür, die sich öffnet, aber mit der entsprechenden klanglichen Untermalung eine absolute Gänsehautszene. Oder ein wunderschöner Landschaftsfilm ohne Musik ist nur eine Aneinanderreihung von beliebigen Szenen. In den beiden experimentellen Konzerten im Juli kommt dem Publikum eine besondere, aktive Rolle zu und für jeden einzelnen können es individuell sehr unterschiedliche Konzerte werden. Diese verschiedenen Wahrnehmungen können Sie bei zwei Konzerten an besonderen Orten, und unter besonderen Umständen erleben.

Das Klarinettentrio „Beckenrand“ der Münchner Philharmoniker wird in der dunklen Pfarrkirche St. Laurentius quasi unsichtbar vom Chor herab, mit Werken großer Meister wie Bach, Mozart oder Beethoven versuchen, in den Köpfen der Zuhörer Bilder und Farben entstehen zu lassen. Der Einsatz verschiedenster Klarinetteninstrumente – von Bassklarinetten über Bassetthörnern bis zur kleinen C-Klarinette – ermöglicht vielfältige Klangfarben und Charaktere. Das Programm wird mit Absicht nicht bekannt gegeben, um dem Publikum die Möglichkeit zu geben, unvoreingenommen der eigenen Phantasie zu folgen. Die Klarinettisten des Trios „Beckenrand“ Stefan Schneider, Matthias Ambrosius und der Bernauer Albert Osterhammer sind allesamt höchst flexible und experimentierfreudige Musiker der Münchner Philharmoniker und spielen, seit einem der ersten Konzerte der Reihe „Konzerte an besonderen Orten“ im Bernauer Hallenbad, in dieser Formation regelmäßig zusammen.

Termin ist Freitag, der 15. Juli um 21 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius. Karten gibt es zum vergünstigten Vorverkaufspreis in der Tourist-Info Bernau und im Chiemsee Infocenter in Felden sowie zum regulären Preis an der Abendkasse.

 

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg