Jubiläums-Gottesdienst in Grainbach wurde im Festzelt gefeiert

Aufgrund der Wetterlage konnte der Trachtenverein Hochries-Samerberg zu seinem 120. Vereinsjubiläum den im Freien vorgesehenen Gottesdienst nur im Festzelt feiern. Dort aber war es ebenfalls ein beeindruckendes Erlebenis, als Pfarrer Robert Baumgartner und Diakon Günter Schmitzberger mit den vielen Fahnenabordnungen einzog und zusammen mit Samerberger Musikanten, Alphornbläsern sowie mit den Samer Sängern die Feier zur Ehre Gottes hielten.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Gottesdienst im Grainbacher Festzelt

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg