Jodeln und Wandern am Samerberg am 25. Mai 2014

Zeit: Sonntag, 25. Mai 2014, 9:30 – ca. 16:30 Uhr

Treffpunkt: bis 9:30 Uhr, Waldparkplatz am Bruchfeld, Samerberg, Landkreis Rosenheim. Parkgebühr 2 €.
Interessenten ohne Auto kann nach Möglichkeit eine Mitfahrgelegenheit vermittelt werden.

Anreise: A8 München-Salzburg, Ausfahrt Achenmühle, in Achenmühle weiter nach Grainbach/Samerberg, von der Ortsmitte auf
der Hochriesstraße Richtung Südwesten, geradeaus weiter in die Heubergstraße, dieser 5 km folgen. Kurz nach dem Weiler Oberstuff seitlich links in die schmälere Straße abbiegen (Wegweiser: „Wanderparkplätze“), vorbei am Wanderparkplatz „Spatenau“, weiter zur Lichtung „Bruchfeld“, dann noch ca. 300 m zum „Wanderparkplatz am Bruchfeld“ (Parkgebühr 2 €).

Zeitplan: bis 9:30 Uhr: Sammeln der Gruppe – Jodeln, 9:45 Uhr: Beginn der Wanderung
Weg: Vom Waldparkplatz auf dem Weg 32 bzw. 223a zu den Daffnerwaldalmen – mit Jodelpausen;
gegen 11:30 Mittagspause und Jodeln bis ca.13 Uhr.
Weiter auf dem Weg 41 bzw. 223/225a in die Euzenau, links abbiegen zur Triesdorfer Hütte, durch den Unterwieser Wald zur Wagner-Alm, wo wir bei Kaffee, Kuchen und Jodeln den Tag ausklingen lassen.

Dauer: Weglänge ca. 8,5 km, Gehzeit mit Jodelpausen ca. 3 1/2 Stunden, Mittags- und Kaffeepause ca. 3 Stunden, Ende gegen 16:30 Uhr.
Teilnahme: Es kann jeder mitmachen. Jodelvorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bei etwaigen Unfällen wird keine Haftung übernommen.
Festes Schuhwerk, Regenschutz und ggf. Stöcke für ein kurzes steiniges Wegstück sind empfehlenswert.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wäre aber hilfreich zum Vermitteln von Mitfahrgelegenheiten (ggf. Meldung per E-Mail oder Postkarte oder Telefon an Erich Sepp, Adresse siehe oben).
Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. Auskunft ab Samstagmittag, 24. Mai, bei Erich Sepp (Anrufbeantworter, 08102/4238).
Kontakt am Sonntag über Mobiltelefon: 0160 99070297
Auf eine zahlreiche Teilnahme freuen sich die Veranstalter

Veranstalter:

Dr. Erich Sepp, Arnikastraße 3, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Tel. 08102/4238, E-Mail: erichsepp@onlinehome.de
in Verbindung mit der Gäste-Information Samerberg,
Dorfplatz 3, Törwang, 83122 Samerberg, Tel. 08032/8606, www.samerberg.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg