Jahresschlussfeier mit Ehrungen bei der Blaskapelle Prien

Nach einem musikalisch aktiven Jahr fanden sich die Mitglieder der Priener Blaskapelle zu ihrer Jahresschlussfeier im Gasthaus Alpenblick zusammen. Dort, wo sie sich sonst das ganze Jahr über zu den Proben einfinden, hielten sie Rückblick und Ausblick zugleich.

Musikmeister Georg Rappel hieß neben den aktiven Musikantinnen und Musikanten auch Pfarrer Klaus Hofstetter, Bürgermeister Jürgen Seifert, Dirigent Stefan Fusseder sowie vom Förderverein Michael Anner senior und Hans Schuderer willkommen. Mit einer Urkunde geehrt werden konnten an diesem Abend für ihre Treue und für ihren Proben- und Auftritts-Fleiß Katharina Stephan (über 10 Jahre), Leonhard Hefter (über 20 Jahre) und Georg Rappel (über 30 Jahre). Bürgermeister Jürgen Seifert dankte den Priener Musikanten für ihr ganzjähriges Wirken in der Gemeinde und er empfahl –frisch von der Erst-Präsentation kommend- den Kauf des neuen Priener Heimatbuches, in dem natürlich auch das Kapitel Musik enthalten ist. „Seid wachsam!“ – mit diesem biblischen und zum Adventbeginn passenden Satz erinnerte Pfarrer Klaus Hofstetter in seinem Grußwort daran, dass Bläser immer aufmerksam und wachsam machen. Zugleich bedankte sich der neue Priener Pfarrer für die schon recht zahlreichen Begegnungen mit den Blasmusikanten und vor allem dafür, dass sie ihm bei seinem Empfang eine besondere Freude durch ihre Musik gemacht haben. Auch Fördervereins-Vorsitzender und Ehrenbürger Michael Anner würdigte die musikalischen Leistungen der Priener Blaskapelle einschließlich der Jugendblaskapelle in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule. Die nächsten Auftrittsaktivitäten von Musikkapelle und Förderverein sind am Sonntag, 7. Dezember ab 19.30 Uhr im Kleinen Kursaal im Haus des Gastes das Adventkonzert (mit Glühweinausschank durch den Förderverein) sowie die aktive Teilnahme an der Gemeinschaftsfahrt „Prien geht auf Reisen“ vom 20. bis 22. Januar zur Grünen Woche nach Berlin mit konzertanten Auftritten in der Bayernhalle sowie im Europa-Center (Anmeldungen für eine Bus-Mitfahrt sind noch möglich bei Omnibus Helmut Krumrey sowie bei Anton Hötzelsperger, Telefon 08051-3604). Nach dem offiziellen Teil gab es reichlich vom Büffet und viel gesellige Unterhaltung.

Fotos: Hötzelsperger – Ehrungen bei der Musikkapelle Prien von links: 2. Musikvorstand Stefan Hackenberg, Leonhard Hefter (20 Jahre), Katharina Stephan (10 Jahre), 1. Musikvorstand Georg Rappel (30 Jahre) und Dirigent Stefan Fusseder.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg