In München geht die BAUMA mit Zeppelin-Werbung zu Ende

Die 31. Weltmesse für Baumaschinen und Baufahrzeuge geht am Sonntag, 17. April in München zu Ende. Die weltgrößte Messe ihrer Art mit über 3.400 Ausstellern machte unter anderem mit einem Zeppelin über der Landeshauptstadt auf sich aufmerksam.Fotos: Rosi Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg