Heuernte sorgte für „gnädigen“ Tag bei den Landwirten

Alle Hände voll zu tun hatten dieser Sommertag die Familien von bäuerlichen Betrieben, in deren landwirtschaftlichem Programm die Silo- und Heuernte steht. Aufgrund der Witterung war eine Ernte lange nicht möglich, so dass der Grasbestand ziemlich hoch war.

Damit die großen Mengen rechtzeitig heimgebracht werden konnten, galt es Zusammenhelfen und maschinelle Hilfe gleichermaßen zu nutzen. Es war für die Bauern ein „gnädiger“ Tag.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von der aktuellen Heuernte

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg