Hans Berger kommt auf den Samerberg

Hans Berger kommt auf den Samerberg. Das alpenländische Singspiel, der „ALMSOMMER“ von Hans Berger wird am 16. September 2016 um 20.00 Uhr auf der Käser Alm aufgeführt.

Das Singspiel erzählt und handelt vom Leben auf der Alm und wird mit viel Musik und Gesang von den Audorfer Sängern und Sängerinnen dargeboten. Eingebettet in das Gesamtwerk ist der „Almauf- und abtrieb“ des Bauerndichters Josef Reisenbichler aus Goisern OÖ und des Kiem-Pauli, weshalb auch verschiedene Figuren wie ein Sprecher, der Bauer und die Bäuerin sowie eine Almerin mitwirken. Das Ensemble Hans Berger spielt dabei in der Besetzung: Hackbrett, Harfe, 2 Gitarren, Zither, 2 Klarinetten, 1 Trompete, 2 Hörner und Kontrabass.

Vorverkaufsstellen (ab 01.07. 2016):

Ticketpreis
VVK 18,00,- zuzügl. Gebühren
AK 23,00,- zuzügl. Gebühren

Rainer Nitzsche

Nachrichten