Gute Chiemsee-Alpenland Tourismus – Übernachtungszahlen

Freude für Chiemsee-Alpenland: Im Oktober konnte die Region bei den Übernachtungen ein Plus von 6,2% gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Bei den Ankünften konnte sogar eine Steigerung von 6,5% erzielt werden. Dies setzt den langanhaltenden touristischen Erfolg von Stadt und Landkreis Rosenheim fort. Die von Bergen und Seen geprägte typische Landschaft mit ihren Orten und Städten sowie die ausgezeichneten Angebote der touristischen Betriebe machen die heimische Region zu einer der beliebtesten Ferienregionen Oberbayerns. Die meisten Besucher kommen dabei aus Nordbayern und anderen deutschen Bundesländern. Erfasst wurden laut Statistischem Landesamt alle Beherbergungsbetriebe von Stadt und Landkreis Rosenheim mit mehr als neun Betten einschließlich der Camper. Bayernweit hat der Oktober 2015 bei den Übernachtungen ein Plus von 0,7% gegenüber dem Oktober 2014 erreicht.

Andrea Aschauer

Nachrichten