Grüne Woche 2016: Erlebniswelt mit neuer Geländestruktur

Berlin, 11. Januar 2016 – Die Internationale Grüne Woche Berlin feiert Jubiläum. Zum 90. Geburtstag startet die weltgrößte Messe für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau mit neuer Geländestruktur. Vom 15. bis 24. Januar 2016 präsentieren mehr als 1.600 Aussteller eine globale Marktübersicht der Nahrungs- und Genussmittel sowie eine Leistungsschau der Landwirtschaft und des Gartenbaus. Unter anderem werden folgende Themen neu platziert: Das Partnerland Marokko verspricht „Tausendundeine Nacht“ in Halle 18. Die Blumenhalle zeigt ihr frühlingshaftes Ambiente beim „Karneval der Blumen“ erstmals in Halle 2.2. Dort ist auch die neue Präsentationsfläche für deutsche Winzer, das WEINWERK, sowie das Weinland Rheinland-Pfalz angesiedelt. Der Gartenbaubereich wandert in Halle 26, in der auch die Erlebniswelt Heimtiere für stimmgewaltiges Treiben sorgt. Die Halle 4.2 vereint die ländlich geprägten Ausstellungsbereiche nature.tec, Multitalent Holz, Lust aufs Land sowie die Beteiligung des Deut-schen Jagdverbands. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung beteiligt sich in Halle 16 mit der Sonderschau „EINEWELT – ohne Hunger ist möglich“.

Zur besseren Orientierung: Die landwirtschaftlich geprägten Ausstellungsbereiche sowie die Blumenhalle mit dem Gartenbau befinden sich im südlichen Teil des Messegeländes. Die Deutschland-Tour führt durch den westlichen Hallenzug rund um den Sommergarten, die internationale Ernährungswirtschaft konzentriert sich hauptsächlich auf den östlichen Hallenzug des Ausstellungsareals und Halle 6.2.

Hallenbelegung für die Internationale Grüne Woche Berlin 2016

Halle 1.2b Biohalle
Bio – Mehr Platz für Leben
Internationale Ernährungswirtschaft: Aserbaidschan

Halle 2.2 Blumenhalle
Blumenhalle – Motto: „Karneval der Blumen“
Gartenfachliches Bühnenprogramm, Gartenschauen
Kleingartenverbände, Zentralverband Gartenbau
WeinWerk – „Präsentation Deutscher Winzer“
Deutschland-Tour: Rheinland-Pfalz

Halle 3.2 ErlebnisBauernhof
ErlebnisBauernhof
Messe-Kindergarten

Halle 4.2 Lust aufs Land
Lust aufs Land – Gemeinsam für die ländlichen Räume
Multitalent Holz mit vielen Attraktionen auch für Kinder
nature.tec die Fachschau für Bioenergie und Nachwachsende Rohstoffe
Deutscher Jagdverband – Wildtiere in der Stadt

Halle 5.2a Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Nordrhein-Westfalen
Internationale Ernährungswirtschaft: Afghanistan, Russland, Tür-kei, Ukraine

Halle 5.2b Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern

Halle 6.2a Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Belgien, Bulgarien, China, Griechenland, Indien, Japan, Kroatien, Libanon, Thailand, Tunesien, Vietnam

Halle 6.2b Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Iran, Madagaskar, Südkorea, Usbekistan
Kräuter- und Gewürzmarkt
Küchengeräte

Halle 6.3 Pressezentrum
Pressezentrum, Messeleitung und Protokoll

Halle 7.2a Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Côte d’Ivoire, Luxemburg, Ruanda, Ukraine, USA

Halle 7.2b Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Belarus, Dänemark, Dominikanische Republik, Großbritannien, Iran, Kenia, Kolumbien, Mongolei, Neuseeland, Sierra Leone, Syrien

Halle 7.2c Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Afghanistan, Armenien, Georgien, Großbritannien, Kanada, Kosovo, Nepal, Peru, Tunesien, USA

Halle 8.2 Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Chile, Estland, Finnland, Großbritannien, Irland, Lettland, Litauen, Norwegen, Portugal, Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechien

Halle 10.2 Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Rumänien, Ungarn

Halle 11.1 Haustechnik
Alles für ihr Haus – von A wie Ambiente bis W wie Wintergarten.

Halle 11.2 Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Ägypten, Brasilien, Frankreich, Kuba, Polen

Halle 12 proBier-Markt
proBier-Markt: Bier aus dem In- und Ausland mit Sonderschau des Deutschen Brauer Bundes (DBB) sowie weitere Lebensmittel zum Probieren

Halle 13 Wein
Kulinarium

Halle 14.1 Seafood-Markt
Seafood-Markt, Fisch-Informationszentrum (FIZ)

Halle 15.1 Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Österreich

Halle 16 BMZ
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
EINEWELT – ohne Hunger ist möglich.

Halle 17 Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Italien, Schweiz

Halle 18 Int. Ernährungswirtschaft
Internationale Ernährungswirtschaft: Partnerland Marokko, Niederlande

Halle 19 Eingangshalle Nord
Eingangshalle Nord, Hostessendienst

Halle 20 Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Bremen, Niedersachsen, Thüringen

Halle 21a Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Brandenburg

Halle 21b Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Berlin, Sachsen

Halle 22a Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Hessen, Schleswig-Holstein,
Dialog Lebensmittel – von der Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie und dem Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde

Halle 22b Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Bayern

Halle 23a Sonderschau BMEL
Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung und Land-wirtschaft (BMEL)
„Fit für die Zukunft – mit moderner Landwirtschaft und ausgewo-gener Ernährung“

Halle 23b Deutschland-Tour
Deutschland-Tour: Sachsen-Anhalt

Halle 25 Tierhalle
Täglich wechselnde Tiervorführungen in der Arena mit Stadionatmosphäre

Bundes-Tierschauen und Wettbewerbe

15.-17.01.2016 5. Bundesschau Fleckvieh-Simmental
19./20.01.2016 2. Angus-Jungrinder-Bundesschau
22./23.01.2016 1. Bundesschau Schafböcke
23./24.01.2016: 10. Berlin-Brandenburger Hallen-Fahrsportcup

Halle 26 Garten und Heimtiere
Alles für den Garten
Ambiente, Blumen, Samen, Zwiebeln & Pflanzen, Gartenmöbel, Wintergärten & Gewächshäuser, Gartentechnik und -geräte, Sicht- und Sonnenschutzanlagen, Whirlpools & Schwimmanlagen

Erlebniswelt Heimtiere – mit Aquarien-/Terrarienschauen, Heim- und Kleintieren und Heimtierbedarf

Landtechnik, Direktvermarkter

Rassegeflügel, Rassekaninchen

Stand: 06.01.2016, Änderungen vorbehalten.
Offizielle Länderbeteiligungen = Fettdruck

Foto: Grüne Woche 2016: Buntes Treiben und viel Information bietet die BioHalle der Grünen Woche.

 

Rainer Nitzsche

Nachrichten