Grüne Woche 2016: Bundespräsident Gauck erstmals auf Grüner Woche

Berlin, 14. Januar 2016 – „Ich bin aus verschiedenen Gründen hier her gekommen. Der eine ist ganz banal: Ich hab mich hier auf dieser Messe noch nie sehen lassen und weiß gleichwohl, dass es eine der ganz bedeutenden Messen für die Branche ist, die es auf der Welt gibt.“ Mit diesen Worten begrüßte Bundespräsident Joachim Gauck die versammelten Medienvertreter bei seinem Besuch in der Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2016. Nach seinen ersten Eindrücken zollte er nicht nur den Leistungen der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft, sondern auch den Verantwortlichen für die Messe Respekt. Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, überreichte dem Bundespräsidenten einen Präsentkorb voller Genüsse aus deutschen Landen. Begrüßt wurde der Bundespräsident auch von Berlins Messechef Dr. Christian Göke.

Foto: IGW 2016 – Presserundgang Halle 23a (BMEL) – Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Berlin GmbH; Joachim Gauck, Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland; Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft (v.l.n.r)

Rainer Nitzsche

Nachrichten