„Große Musik für kleine Ohren“- Familienkonzert in Bad Aibling

Die berühmte Musik von Edvard Grieg zur Geschichte „Peer Gynt“ ist am Sonntag, 17.Januar um 16 Uhr im Novalishaus Bad Aibling zu hören. Seit mehreren Jahren bereitet die Pianistin Yume Hanusch mit dem Ensemble „Klassik Junior“ ein neues Werk extra für Kinder auf: Große Musik, gespielt von hochkarätigen Musikerinnen, verpackt in eine Geschichte, mit Bildern auf einer großen Leinwand zum Staunen und Mitmachen. Das Konzert dauert 45 Minuten und ist für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren (5.Klasse) konzipiert. Viele Melodien sind bekannt, wie die „Morgenstimmung“ oder „In der Halle des Bergkönigs“. Yume Hanusch hat das Orchesterwerk gekürzt und für Quintett bearbeitet, sowie eine Geschichte dazu erfunden – denn die Originalerzählung von Ibsen ist nicht für Kinder geeignet, die Musik von Grieg aber dafür sehr! Aus dem Konzert ist bereits ein Bilder-Hörbuch entstanden.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Download des Flyers hier.

www.klassik-im-krippnerhaus.de

Andrea Aschauer

Nachrichten