Golf-Informationen für Vermieter im Yachthotel Chiemsee

In seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes für den Landkreis Traunstein lud Peter Stocker landkreisübergreifend zum Workshop „Sprechen Sie Golf?“ ein. Im Yachthotel Chiemsee in Prien überzeugte Christina Rechl, Golfbetriebswirtin (DGV), die Teilnehmer, dass in der Fülle der Golfplätze mit deren intakter Infrastruktur ein enormes Potenzial für Beherbergungsbetriebe wie auch für den Tagestourismus liegt.

In 40 km Luftlinie von Seebruck aus gibt es beispielsweise ca. 20, von Prien aus ca. 21 und von Rosenheim aus ca. 25 Golfplätze. Wie Wander- und Rad-Touristen auch freuen sich die Golfgäste, wenn sie beim jeweiligen Vermieter ein gewisses – wenn auch theoretisches – Know-how über ihren Lieblingssport vorfinden. Die Workshop-Teilnehmer erarbeiteten sich die Themen „Golfsprache“, „Golflandschaft“ im Chiemgau und im Chiemsee Alpenland Gebiet sowie „Spezielle Bedürfnisse der Golfer“; Die meisten Golfer wollen im Urlaub am liebsten jeden Tag einen anderen Platz bespielen. Und dazu gibt es im Chiemgau und in der Chiemsee Alpenlandregion eine mehr als vielfältige Auswahl. Am Ende der Veranstaltung war man sich einig, dass Kenntnisse über die Golfszene der Region hilfreich sind, dass der Golfgast sich willkommen fühlt – und dass es viele Parallelen zu anderen Sportgästen gibt.

Nähere Informationen: Peter Stocker, Hotel Wassermann, Telefon 08667-8710

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg