Goldene Hochzeit auf dem Schöffauerhof am Samerberg

Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten die Eheleute Josef und Maria Buchauer aus Schöffau. Kennengelernt haben sich die Beiden auf dem Bierfest in Törwang. Maria Buchauer entstammt der Ull-Familie aus Weikersing. Nach der standesamtlichen Trauung folgte die kirchliche Hochzeit in Steinkirchen. Bis zur Hofübernahme war Josef Buchauer unter anderem 10 Jahre als Fernfahrer tätig.   Gemeinsam bewirtschafteten sie das landwirtschaftliche  Anwesen, auf dem Josef Buchauer aufgewachsen ist.  Aus der Ehe gingen zwei Töchter und ein Sohn hervor. Maria Buchauer sorgte liebevoll für ihre Kinder  und die Feriengäste. Ihren verdienten Ruhestand verbringen die Eheleute im eigenen Haus. Das Ehepaar freut sich immer über den Besuch ihrer drei Enkelkinder. Maria versorgt liebevoll ihren Mann und hat viel Freude an ihren Blumenbeeten rund ums Haus. Diakon Günter Schmitzberger und Dritte Bürgermeisterin Annemarie Braun überbrachten die Glückwünsche der Pfarrei und der Gemeinde sowie einen Geschenkkorb.

Foto von links: Annemarie Braun, das Ehepaar Buchauer und Günter Schmitzberger

Bericht Annemarie Braun

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg