Gedenken für Padre Obermaier am 16. September

Der aus Rosenheim stammende Padre Sebastian Obermaier hat in Bolivien mit einem eindrucksvollen Lebenswerk Großes geleistet. Unerwartet verstarb er am 2. August im Alter von fast 82 Jahren in El Alto. Dort fand er auch seine letzte Ruhestätte. Die Familie Obermaier, die Heimatgemeinde St. Nikolaus Rosenheim und der Verein „Stiftung Bolivienhilfe“ wollen an Padre Obermaier erinnern und seiner im Gebet gedenken am Freitag, 16. September. Beginn des Seelen- und Dank-Gottesdienstes ist um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus.

Foto: Hötzelsperger – Padre Obermaier bei seinem letzten Besuch in Rosenheim

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg