Gaudirndldrahn des Gauverbandes I in Rosenheim

Der mittlerweile traditionelle Abschluss der Gaufest-Feierlichkeiten ist das jährliche Gaupreisplatteln beziehungsweise Gaudirndldrahn. Heuer war der Trachtenverein Rosenheim Stamm I Gastgeber im Festzelt auf der Loretowiese für die Dirndl. 128 Aktive Dirndl aus dem Gauverband stellten sich den strengen Augen der Preisrichter. Als besonderes Geschenk erhielten dieses Jahr alle Teilnehmerinnen die Gedenkmünze vom Gauverband I anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Gauverband I“. Die Gauvorplattler Matthias Wiesholler, Josef Zollner und Florian Randl versuchen seit Jahren, mit Schulungen in den Vereinen das Niveau zu heben und die Aktiven für das Platteln und Drahn zu motivieren. Die hohe Teilnehmerzahl spricht heuer eindeutig für die gute Arbeit der Gauvorplattler. Die besten 16 Dirndl kommen in die Gaugruppe. Der Weg dahin ist weit, jahrelanges Training ist hierzu erforderlich. Die Gaugruppe als das Aushängeschild des Gauverbandes I vertritt dann den Gauverband bei allen Gauveranstaltungen, aber auch bei internationalen Veranstaltungen wie auf der Grünen Woche in Berlin, bei der Oidn Wiesn auf dem Oktoberfest sowie bei Auftritten im Ausland. Eilsabeth Zimmerman aus Nussdorf konnte mit einer hervorragenden Leistung zum drittenmal in Folge das Gaudirndldrahn gewinnen.

Die Ergebnisse.

1.    Elisabeth Zimmermann Nussdorf  79,32

2.    Katharina Schuster  Griestätt          78,6

3.    Zimmermann Katharina  Nussdorf     78,48

4.    Irmgard Schauer Nussdorf

5.    Guggenbichler Christina Rauschberger Zell Ruhpolding

6.    Andrea Meisinger Vachendorf

7.    Tamara Mc Cuish  Saalachthaler Bad Reichenhall

8.    Annemarie Anfang  Heutau

9.    Lisa Randl Burgkirchen

10.  Heistinger Franziska Burgkirchen

11.  Anfang Elisabeth Heutau

12.  Siglbauer Nina Waging

13.  Bachmayer Annemarie Bergen

14.  Kaiser Monika Traunstein

15.  Siglbauer Alexandra Heutau

16.  Maier Melanie Hammer

Diese Erstplatzierten stellen nun zumindest für die nächsten zwei Jahre die Dirndl der ‚Gaugruppe im Gauverband I.

Ein weiterer Wettbewerb war das Gruppenpreisplatteln .

Hier konnte sich den 1. Platz Waging II vor Traunstein I und Truchtlaching I sichern. Insgesamt nahmen dieses Jahr 28 Gruppen teil. Im nächsten Jahr 2016 sind dann beim Gaufest in Peterskirchen die Buam mit dem Gaupreisplatteln dran. Weitere Ergebnisse auf der Internetseite www.gauverband1.de

hö/Fotos: Hias Sellhuber Gaupressewart

Tel 0043 664 546 7905

 

Andrea Aschauer

Nachrichten