Für 125 Firmlinge gibt es wieder eine „Lange Nacht“ in Prien

Für den Kath. Pfarrverband Bad Endorf, die Kath. Pfarrei Bernau  und den Kath. Pfarrverband Prien gibt es am Freitag, 11. März wieder eine „Lange Nacht“. Beginn ist um 19 Uhr in Prien für die 125 Jugendlichen, die sich heuer auf die Firmung vorbereiten.Firmbewerber, Eltern und Paten aus den Pfarreien zwischen Chiemsee und Simssee setzen sich mit ihrem Glauben auseinander
Seit November letzten Jahres bereiten sich 125 Jugendliche aus den Pfarrverbänden Bad Endorf und Prien auf die Firmung vor. Nach intensiven thematischen Einheiten und großem En-gagement in sozialen Projekten kommen sie mit ihren Eltern und Paten zur „Langen Nacht“ im Pfarrzentrum Prien zusammen. „Das große Interesse zeigt, dass nicht nur den Jugendlichen, sondern auch den Erwachsenen der Glaube am Herzen liegt und gerade in dieser Zeit Hoffnung und Halt gibt,“ so Kaplan Leitenbacher, der mit einem Team von Ehrenamtlichen die Lange Nacht vorbereitet.
Dabei ist einiges geboten. Zeugengespräche mit engagierten Christen, Workshops, Chill-out oder Lagerfeuer für die Jugendlichen. Ein Konzert oder Bibelgespräch für die Erwachsenen. Für die Verpflegung sorgen die Jugendverbände der Pfarreien sowie die Pfarrgemeinderäte. Ge-meinsamer Abschluss ist ein Nachtgebet in der Priener Pfarrkirche mit dem Jugendchor Bad Endorf und der Trommlergruppe der Priener Asylbewerber. Dabei werden Video-Clips der Firmvorbereitung eingespielt.
Unter dem Motto „echt.stark.“ stärkt die Firmvorbereitung die Jugendlichen in ihrem Selbst-bewusstsein und in ihrer Authentizität. Dabei werden sie begleitet von 35 Ehrenamtlichen, Jugendlichen und Erwachsenen, die die Gruppeneinheiten gestalten und so Zeugnis ihres Glaubens geben.
Die Lange Nacht beginnt um 19 Uhr mit dem Zeugengespräch für die Jugendlichen und dem Info-Abend für die Erwachsenen, ab 20 Uhr ist buntes Programm, zum Abschluss um 22.15 Uhr ist das Nachtgebet in der Pfarrkirche. Der Parkplatz am Pfarrzentrum steht nicht zur Verfügung.
Klaus Hofstetter, Pfarrer
Mariae-Himmelfahrt.Prien@erzbistum-muenchen.de
www.erzbistum-muenchen.de/mariaehimmelfahrtprien

Foto: Eindrücke von der Langen Nacht 2015

Das komplette Programm finden Sie auf der Homepage echt.stark.jetzt.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg