Frühschoppen der Nationen in Prien – Bilder-Eindrücke

Gemeinsam luden die Gemeinde, die Kirchen, die Tourismusorganisationen sowie der Helferkreis „Asyl“ in Prien zu einem Frühschoppen der Nationen ein. Rund 300 Besucher erfreuten sich an einem wunderbaren Herbsttag im Prienavera-Gelände direkt am Chiemsee-Ufer an internationalen Begegnungen, an bunter Kultur und an Kulinarischem aus aller Welt. In Prien a. Chiemsee leben Bürgerinnen und Bürger aus fast 70 Nationen, viele davon waren bei diesem Begegnungs- und Verständigungsfest vertreten.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Fest der Nationen in Prien a. Chiemsee

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg