Freilichtmuseum Glentleiten startet in Saison

Das Freilichtmuseum Glentleiten wird heuer 40 Jahre alt. Zum 19.3., dem Josefi-Tag, startet es mit Volldampf in die Geburtstagsaison: Dann läuft der Besucherbetrieb in Südbayerns größtem Freilichtmuseum wieder an. An diesem Tag wird das Wagnerhäusl aus Brandstätt als inklusives Projekthaus wiedereröffnet, die Laufzeit einer Wanderausstellung über das Sozialdorf Herzogsägmühle beginnt, der Sonntag des Auftaktwochenendes steht unter dem Motto „Zugtiere in Aktion“, und ein vielfältiges Osterprogramm samt großer Eiersuche (27./28.3.) an den Feiertagen wartet in den Ferien an fast allen Tagen auf Kinder und Familien.

Eröffnungswochenende mit Hausneupräsentation und Aktionstag „Zugtiere in Aktion“
Am Wochenende rund um Josefi ist besonders viel geboten. Über den Winter wurde das seit 1981 an der Glentleiten stehende Wagnerhäusl aus Brandstätt (Lkr. Rosenheim) überarbeitet und mit einer inklusiven Präsentation versehen, das blinden und sehbehinderten aber auch sehenden Besuchern gleichermaßen ermöglicht, das Leben in einem Kleinanwesen während der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts zu entdecken. Dieses Gebäude wird am Samstag wieder der Öffentlichkeit übergeben. Neben dem überarbeiteten Wohnteil ist zusätzlich ein neuer Aktivbereich für Kinder im Wirtschaftsteil des Gebäudes entstanden. Hier können Mädchen und Buben lernen, wie man mit dem Werkstoff
Holz umgeht, und ein Pflanzholz herstellen. Der Sonntag ist der Zusammenarbeit von Mensch und Tier gewidmet. Dann heißt es „Zugtiere in Aktion“, wenn Holzrückearbeiten im Wald, das Aufnehmen von Baumstämmen auf einen Wagen und den Abtransport mit Süddeutschen Kaltblütern gezeigt werden. Die Vorführungen mit den feingliedrigen, geländegängigen und genügsamen Tieren beginnen jeweils um 11 und 15 Uhr.

Ferienprogramm
Mit dem Saisonauftakt beginnen in Bayern auch die Osterferien. Das Freilichtmuseum Glentleiten bietet in dieser Zeit fast täglich Programme für Kinder und Familien an. Vom Filzen (31.3.) und Töpfern (verschiedene Termine) über spannende Detektivgeschichten (29.3.) bis zum Osterfladen Backen (23.3.) und einer Familientour zum Ferienende am 3.4. Bei einigen Kursen bittet das Museumsteam um Anmeldung an
freilichtmuseum@glentleiten.de.

Ausstellung „Im Abseits oder Mittendrin? 120 Jahre Herzogsägmühle“
Vom 19. März bis 1. Mai ist an der Glentleiten eine Sonderausstellung der sozialen Einrichtung Herzogsägmühle zu sehen: Herzogsägmühle ist ein Ortsteil des Marktes Peiting. Es gibt ihn seit 1894, zunächst als Arbeiterkolonie, heute als Sozialdorf der Inneren Mission. Die
Wanderausstellung beschreibt die wechselvolle Geschichte dieses Ortes von den Anfängen bis in die Gegenwart und spart dabei auch die Zeit als „Zentralwanderhof“ im Rahmen nationalsozialistischer Zwangsfürsorge nicht aus. Thematisiert wird zudem der Beginn als Fürsorgeheim der Inneren Mission München als Teil der Historie deutscher Sozialstaatlichkeit. Im Mittelpunkt der Ausstellung aber stehen die Menschen, die Herzogsägmühle auf sehr unterschiedliche, zum Teil auch tragische Weise erlebt haben. Zeitzeugeninterviews und Biografien eröffnen sehr persönliche Zugänge. Die Sonderschau „Im Abseits oder Mittendrin? 120 Jahre Herzogsägmühle“ wird im Eingangsgebäude der Glentleiten präsentiert. Weitere Informationen zur Ausstellung und ihrer Entstehung bietet die Website www.lernort.herzogsaegmuehle.de.

Weitere Höhepunkte 2016
Seinen 40. Geburtstag feiert das Freilichtmuseum bei einem Festwochenende Mitte Juli. Bei einem 70er-Jahre-Tag am 16.7. lebt das Flair des
Glentleitner Gründungsjahrzehnts mit Musik, Tanz, Oldtimern u.v.m. wieder auf und am 17.7. heißt das Motto „40 Jahre – 40 Aktionen“. Eine weitere Sonderausstellung mit Fotografien der beiden Rosenheimer Fotografen Wilfried und Luise Herold beleuchtet ab 4. Juni faszinierende Parallelen im Leben der Menschen im Alpenraum und im Himalaya. Hier wie dort prägt die Bergwelt ihre Bewohner, deren Bräuche, ihre Kultur und Lebensformen.

Nähere Informationen:
www.glentleiten.de und www.facebook.com/glentleiten

Andrea Aschauer

Nachrichten