Frauenwandern für (Wieder)-Einsteigerinnen – Schmuggler- und Samer-Rundweg

Sie möchten gerne (wieder) wandern gehen, wissen aber nicht recht wie, wohin und mit wem? Unser Vorschlag wäre Sonntag, 13. September im Achental. Sie möchten gerne entspannt in einer Gruppe von Frauen unterwegs sein und die Basics für gutes Unterwegssein lernen? Bei diesen eigens für Frauen konzipierten Wanderungen lernen Sie zum einen das „auf sich hören“ und ein eigenes Tempo zu entwickeln, bei dem Sie sich wohlfühlen. Zum anderen erfahren Sie bei jeder Tour unterschiedliche nützliche technische Basics fürs Wandern, wie z.B. Kartenlesen, Ausrüstung, Landschaften, Nachbargipfel, Pflanzen, Tiere. Mit dieser Mischung werden auch Sie die Freude am Unterwegssein (wieder) für sich entdecken.

Das fünfte Ziel dieser Tourenreihe ist ein abwechslungsreicher Rundweg auf den Pfaden der Schmuggler und Samer mit schönen Blicken auf die Tiroler Ache mit Entenlochklamm.

Anforderungen

Einfache Wanderung mit max. 300 Hm, Gehzeit ca. 4 Stunden.

Leistungen

Betreuung durch gepr. Bergwanderleiterin, Koordination Fahrgemeinschaften

Leitung:

Josefine Lechner, Bergwanderführerin/ Dipl. Soz. päd.

Termin:

So 13.09.2015

8 – 15 Uhr

Ort: Achental,

Gebühr 35,00  zuzügl. Anreise

Gruppengröße bis 9 Pers.

Nähere Informationen und Anmelung bei: www.erlebnis-berg.com

Andrea Aschauer

Nachrichten