Ford-Oldtimer-Freuden in Wildenwart

Weit in die Kindertage der Autos ging es zurück bei der gemeinsamen Ausfahrt der Ford-Limousinen, die die Fahrer auch an Wildenwart vorbeiführte.

Stilecht gewandet lenkten manche ihre blank polierten Schätzchen durch die herbstliche Chiemgauer Landschaft; viel Zeit blieb den Fahrern und ihren Beifahrern zur Kontaktaufnahme mit den Leuten am Straßenrand. Das war ein ständiges Winken und Hupen und gar manches freundliche Wort flogen zwischen Fahrern und Passanten hin und her. Für die heutige Generation ist es unvorstellbar, dass es noch nicht einmal 100 Jahre her ist, dass sich diese Ford-Limousinen auf ihren Speichenrädern über die damaligen Straßen und Wege quälten.

Bericht und Bilder: Heinrich Rehberg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg